Weihnachtstrecker abgesagt

Weihnachtstrecker abgesagt

Die Organisatoren der Gaterslebener Weihnachtstrecker haben aufgrund der Coronasituation die Fahrt der Weihnachtstrecker durch den Ort abgesagt. Im Vorfeld hatten sich die Organisatoren bereits darauf verständigt, auf den angekündigten Verkauf von Getränken und Speisen zu verzichten. Die Weihnachtstrecker sollten (ohne Musik) nur vor-weihnachtlich geschmückt mit dem Weihnachtsmann langsam durch den Ort fahren.

Hintergrund der jetzigen Absage war auch die Ankündigung seitens der Stadtverwaltung, den Ort vermehrt durch die Polizei und dem Ordnungsamt bestreifen zu lassen. Jede Ansammlung von Personen würde somit geahndet werden.

Der Ortsbürgermeister dankt den Hauptorganisatoren rund um den Gaterslebener Carneval Club (GCC) und den Treckerfreunden für ihr Engagement und die Vororganisation. Aber auch allen andern Mitorganisatoren der Gaterslebener Vereine gilt der Dank.

Lassen Sie uns jetzt unseren beleuchteten Ort gemeinsam bei einem Spaziergang genießen. Viel Vorfreude…

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Veranstaltungsaktivitaten bisher.