Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) für Erhalt der Gaterslebener Grundschule – Ministerpräsident spricht sich im ARD Mittagsmagazin vor Landtagswahl klar und konkret für Erhalt aus

Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) für Erhalt der Gaterslebener Grundschule – Ministerpräsident spricht sich im ARD Mittagsmagazin vor Landtagswahl klar und konkret für Erhalt aus

Der Erhalt der drei Grundschulstandorte im Seeland und ganz konkret der Käthe Schulken Grundschule in unserer Gemeinde war gestern (31.05.) Thema des ARD Mittagsmagazins. Gezeigt wurde Familie Dürschke aus Gatersleben und ihre Sorgen in Sachen “Erhalt der Grundschule vor Ort und für ihre Kinder”. Thema des Beitrages der ARD waren die vielzähligen Schulschließungen im Land Sachsen-Anhalt in der Vergangenheit. Der Ministerpräsident sprach sich im Beitrag sehr klar für den Erhalt aller bestehenden Schulen im Land Sachsen-Anhalt . “Mein Ziel ist es, dass in Sachsen-Anhalt keine Schule mehr geschlossen wird.”, so der Ministerpräsident in der ARD. Konkret will er mit der Bürgermeisterin der Stadt Seeland und den weiteren kommunalen Entscheidern in Kontakt treten, um das Thema nochmals anzugehen. Ebenfalls machte er sehr deutlich, dass das (fehlende, Anmerk. der Red.) Lehrpersonal Landesangelegenheit sei.

Ortsbürgermeister Mario Lange (BIG Seeland) zeigte sich am gestrigen Tag von den Aussagen des Ministerpräsidenten erleichtert. “Nun muss das Land nur noch die Fördermöglichkeiten für solche Bestandsimmobilien, wie in Gatersleben, zukünftig ermöglichen. Bisher wurden alle Anstrengungen in große Schulzentren gesteckt. So kam auch die übereilte Entscheidung für ein Grundschulzentrum im Seeland zustande.”, so Lange auf Anfrage von gatersleben.info

Der Beitrag steht auch online in der ARD Mediathek zum nachschauen zur Verfügung (ab Minute 16):

https://www.ardmediathek.de/video/mittagsmagazin/die-sendung-vom-31-mai-2021/das-erste/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL2FyZC1taXR0YWdzbWFnYXppbi82OTEwODFiMC00N2JmLTQ1MjUtYmY2MS0wOTk1NWI0OTljZjU/