Scheckübergabe im Grünen Labor – Stiftungen der Salzlandsparkasse übernehmen Fahrtkosten

Scheckübergabe im Grünen Labor – Stiftungen der Salzlandsparkasse übernehmen Fahrtkosten

Das Schuljahr hat begonnen und somit auch die unterrichtsbegleitenden Kurse im Grünen Labor. Nach den Corona-bedingten Ausfällen während der vergangenen Monate ist es schön, wenn die Schüler wieder experimentieren können. Unser Hygienekonzept und die Belüftungsanlage der Labore ermöglichen hoffentlich einen normalen Betrieb.

Der Besuch der Schüler des Salzlandkreises wird durch die großzügige Förderung der Stiftung der ehemaligen Kreissparkasse Ascherleben-Staßfurt und Stiftung der ehemaligen Kreissparkasse Bernburg für die Region Schönebeck und Bernburg erleichtert. Am 14.9.2020 waren der Landrat Herr Bauer und der Vorstandsvorsitzende der Salzlandsparkasse Michael Strube im Grünen Labor und überreichten einen Scheck an die Laborleiterin Dr. Ute Linemann und den Finanzvorstand des Vereins zur Förderung des Schülerlabors e.V. Dr. Michael Täger. Von diesem Geld werden bis zu 4€ pro Schüler aus der Region für die Finanzierung der Fahrtkosten im Schuljahr 2020/21 zur Verfügung gestellt. Da freuten sich die Schüler der 8b mit ihrer Lehrerin Frau  Langenstraß, in deren Kurs die Scheckübergabe stattfand.

Im Schuljahr 2019/20 kamen mehr als 2100 Schüler aus dem Salzlandkreis. Da viele Schüler mit Bussen anreisen müssen, ermöglicht diese Förderung erst den Besuch im Grünen Labor. Dafür sind wir sehr dankbar, da damit  auch die Existenz des Schülerlabors gesichert wird.