Fehlende Beleuchtung Schwabeplan – Netto-Markt/Sportplatz – Ortschaftsrat Daniel Gohl fragt zum wiederholten Mal an

Fehlende Beleuchtung Schwabeplan – Netto-Markt/Sportplatz – Ortschaftsrat Daniel Gohl fragt zum wiederholten Mal an

Der Fußweg entlang des Schwabeplans ab der Einmündung Hans-Stubbe Straße bis zum Sportplatz ist zu dieser dunklen Jahreszeit äußerst gefährlich. Dies gab Ortschaftsrat Daniel Gohl (BIG-Seeland) zur letzten Ortschaftsratssitzung wiederholt an. Zuletzt hatte er dieses fehlen in der Februar Sitzung der Bürgermeisterin Heidrun Meyer zur Überprüfung mitgegeben. Diese versprach dies sofort zu überprüfen. Dieser Abschnitt ist auch so gefährlich, da sich neben dem Fußweg ein tiefer Graben befindet, welcher nicht abgesichert ist.

Ortsbürgermeister Mario Lange sagte, dass er trotz mehrfacher Anfrage bis jetzt noch kein Ergebnis der Überprüfung seitens der Stadtverwaltung erhalten habe. Auch der Vor-Ort-Termin sei nie zustande gekommen. Jetzt ist die dunkle Jahreszeit wieder da. Er versprach sich zum wiederholten Mal für einen Vor-Ort-Termin mit der Stadtverwaltung stark zu machen.