„Ein Loch ist da, wo etwas nicht ist…“

Ideal und Wirklichkeit – vergnügliches Kurt-Tucholsky-Programm mit dem Duo Klarton

Ein lockeres Tucholsky-Programm, durchaus mit Tiefsinn und Tiefgang, aber eben nicht mit dem ganz bösen satirischen Biss. Es muss ja nicht immer bierernst sein, und so haben wir un­ser Programm eher augenzwinkernd zusammengestellt.

Und Tucho hat uns ja oft zugezwin­kert, wenn er uns etwa über die Löcher im Käse erzählt, von einer „soziologischen Psycho­logie der Löcher“ fabuliert, darüber wie jede halbwegs hübsche Schauspielerin Erfolg hat („Zieh dich aus, Petronella!“) oder gar den altväterlichen Rat erteilt: „Fang nie was mit Ver­wandtschaft an!“ Wir wollen nun nicht jedes Thema verraten, das der Sänger Peter Siche und sein Pianist Klaus Schäfer anreißen.

So viel sei aber gesagt: Es gibt viel zu lachen, und nur mitunter hält man im Lachen inne, wenn bestimmte Menschentypen und menschelnde Vorgänge im Spiegel gar zu deutlich werden. Endlich mal keine Comedy, sondern im besten Sinne ein bunter Abend, der einen noch auf dem Heimweg schmunzeln lässt.

Eintritt: 6 €, ermäßigt 4 €

Weiterführender Link: IPK Gatersleben

Die Veranstaltung ist beendet.

Schlagwörter:

Datum

Do 09 Jun 2022
Vorbei!

Uhrzeit

19:30

Kosten

6,00€
IPK (Hörsaal)

Veranstaltungsort

IPK (Hörsaal)
Leibniz-Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung, Corrensstraße 3, 06466 Gatersleben
Kategorie
Gesellschaft zur Förderung der Kultur Gatersleben e. V.

Veranstalter

Gesellschaft zur Förderung der Kultur Gatersleben e. V.
Website
https://www.gatersleben.info/gfk/